DE/EN
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die Teilnahmegebühr für den 14. Internationalen Fachkongress "Kraftstoffe der Zukunft" beträgt zzgl. 19 % MwSt. (inkl. USB-Stick mit Vorträgen, Pausengetränke, Mittagsbuffets und Abendempfang):


Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Nach Erhalt der Anmeldebestätigung sind Sie für den Kongress registriert. Eine Stornierung der Anmeldung ist kostenpflichtig.
Bei Stornierung bis zum 18.01.2017 (nur schriftlich an info@bioenergie.de) für den Kongress wird eine Bearbeitungsgebühr von 50,- € erhoben. Für Stornierungen nach dem 18.01.2017 wird der volle Teilnehmerbeitrag fällig. Im Falle einer Stornierung geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift und Rechnungsnummer an. Alternativ können Sie ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Programmänderungen aus aktuellem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Bild- und Tonaufnahmen

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass während des Kongresse vom 23.01. – 24.01.2017 Foto- Ton- und Filmaufnahmen angefertigt werden. Sollte einer der Teilnehmer dieses ausdrücklich nicht wünschen, so muss er dieses vor Veranstaltungsbeginn schriftlich erklären, andernfalls gilt sein Einverständnis. Das Bild- und Filmmaterial kann zu Zwecken der Dokumentation und der Öffentlichkeitsarbeit durch die Veranstalter verwendet werden.

 

 

Newsticker

Bonn, 20.10.17
Schlagworte wie Abgasskandal, Fahrverbote und Betrugssoftware bestimmen die aktuelle Diskussion über den Dieselmotor und die Zukunft des Verbrennungsmotors wird bezweifelt. Welche Diesel- und Ottomotoren sind im Sinne einer nachhaltigen und...

mehr >>

Bonn, 25.09.17
Das Programm des 15. Internationalen Fachkongresses für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft“ steht für Sie auf dieser Seite  bereit. Im Namen der Mitveranstalter, Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), Bundesverband der...

mehr >>